76 mm Systeme TROCAL 76 Anschlagdichtung REGEL-air 76 – Automatisch frische Luft

Ein geregelter Luftaustausch ist das A und O für ein gesundes Raumklima. Die Schwierigkeit liegt lediglich darin, das richtige Verhältnis zwischen Frischluftzufuhr und Wärmeverlust zu finden. Oder anders formuliert: die Kunst, ökologisch und heizkostensparend zu lüften. Eine Pauschallösung gibt es dafür leider nicht – wie lange ein optimaler Luftaustausch dauert, ist abhängig von Wind und Wetter, der Lage der geöffneten Fenster und vielen anderen Faktoren.
Das Lüftungssystem REGEL-air 76 nimmt Ihnen die Entscheidung ab, denn es reguliert einen gleichmäßigen Luftaustausch von selbst – und das sogar ohne Strom. Die 2-stufige Winddruckregulierung garantiert bei geschlossenen Fenstern eine angenehme Raumluft.

Diese intelligente Lösung hält gesundheitsgefährdenden Schimmelpilz von Ihrem Wohnraum fern. REGEL-air 76 ist entweder horizontal über dem Fenster oder senkrecht neben dem Fenster, und somit im nicht-sichtbaren Bereich des Kunststoff-Fensters, eingebaut. Zusätzlich ist eine leichte Reinigung sichergestellt.

Sie sind nur selten zu Hause oder haben ein Wochenendhäuschen und können somit nicht regelmäßig die Fenster zum Lüften öffnen? Die Lüftungslösung REGEL-air 76 ist demnach für Ihr Kunststoff-Fenstersystem TROCAL 76 in der Variante Anschlagdichtung genau das Richtige – auch zum Nachrüsten.

Unser greenline-Grundsatz: Energieeffiziente Fenstersysteme, bleifreie Stabilisatoren im Frischmaterial und intelligente Recycling-Konzepte sorgen für ein Plus an Nachhaltigkeit.

  • Reguliert die Raumfeuchte und minimiert das gesundheitsgefährdende Schimmelpilzrisiko.
  • Ständiger, gleichmäßiger Luftaustausch.
  • Lüftet auch bei geschlossenem Fenster und ist weder von innen noch von außen sichtbar.
  • Vertikal und/oder horizontal einsetzbar.
  • Mühelos zu reinigen und schnell und einfach zu montieren.
  • Ideal für bereits eingebaute Fenster, da es problemlos nachrüstbar ist.
  • Geprüfter Schallschutz bis 43 dB (SSK 4).
  • Schlagregendichtheit und Luftdurchgang nach DIN- und EU-Normen.
  • Lüftung nach DIN 1946-6.