Themen & Trends Nachhaltigkeit

Kunststoff-Fenster – Nachhaltigkeit ist mehr als nur Umweltschutz.

Kunststoff-Fenster – Nachhaltigkeit ist mehr als nur Umweltschutz.

Mit gutem Gewissen – Nachhaltigkeit bedeutet, Verantwortung zu übernehmen in wirtschaftlicher, ökologischer und gesellschaftlicher Hinsicht.

Eine hocheffiziente Nutzung unserer Energie ist entscheidend für unsere künftigen Generationen. Der Kern des nachhaltigen Handelns sollte in der Energieeinsparung und Steigerung der Energieeffizienz liegen. Nur so lässt sich das Ziel Klimaschutz erreichen. TROCAL trägt mit seinen energieeffizienten Fenstersystemen, bleifreien Stabilisatoren im Frischmaterial und intelligenten Recycling-Konzepten dazu bei.

TROCAL Kunststoff-Fensterprofile entsprechen allen Erwartungen an Wärmedämmung und somit Energieeinsparung. Die Fakten: Es werden rund 300 Mio. Liter Heizöl durch die von unseren Kunden produzierten ca. 15 Mio. Fenstereinheiten eingespart. Dies hat zur Folge, dass etwa 850 Mio. Kilogramm weniger CO2 in die Atmosphäre entweichen. Andererseits, dass Wälder mit einer Fläche von 90.000 Fußballfeldern entlastet werden! Fossile Brennstoffe sind endlich, was jeder an den in den letzten Jahren kontinuierlich steigenden Preisen spürt. Durch unsere Produkte werden diese wertvollen Ressourcen eingespart.

Bereits seit 2004 haben wir das Schwermetall Blei in unserem Frischmaterial für all unsere Fenstersysteme aufgegeben. Stattdessen benutzen wir Stabilisatoren auf klimaschonender Calcium-Zink-Basis, die die Investition und den Abbau von jährlich 6.500 Tonnen Blei entbehrlich machen – mehr als 160 LKW-Ladungen. Dennoch bleiben alle klassischen und wirtschaftlichen Vorteile des Kunststoffs erhalten: lange Haltbarkeit, geringer Instandhaltungsaufwand, hohe Wirtschaftlichkeit und äußerst gute Wärmedämmung.

Ein weiterer Schritt in Richtung nachhaltiges Handeln bildet unser sich dauerhaft schließender Werkstoffkreislauf. Wir verpflichten uns zur Wiederverwertung alter Fenster als Gründungsmitglied der bundesweiten Recycling-Initiative Rewindo. Altfenster werden recycelt, somit zu Recyclingmaterial, das durchschnittlich 90 % weniger Treibhausemissionen als herkömmlich produzierter Kunststoff hervorruft. Dieses Recyclingmaterial ist oftmals auch Bestandteil in neuen Fensterprofilen. Dieses Know-how stellt nicht nur einen Wettbewerbsvorteil dar, es steht auch für das verantwortungsvolle Handeln von TROCAL.

Wir wollen alles aus unseren Fenstern rausholen – aus diesem Grund arbeiten unsere Ingenieure an neuesten Produktgenerationen mit dem Ziel, die technischen Produkteigenschaften bei reduziertem Materialeinsatz zu verbessern. Energieeffizienz und Wettbewerbsfähigkeit vereinen sich durch intelligente Kammersysteme und statische Konstruktionsmerkmale.

Wir streben vollends ausgereifte Systemlösungen an – um unsere Partnerbetriebe und deren Kunden zu begeistern. So können sich diese mit bestem Gewissen für unsere Fensterprofile entscheiden.

Entdecken Sie unsere Vielfalt an Produkten.

Unsere Produkte

Entdecken Sie unsere Vielfalt an Produkten.

Zur Produktübersicht

Unsere Mediathek

Hier finden Sie aktuelle Bilder und Videos zu Themen rund ums Fenster.

Zur Mediathek
Nachhaltigkeit durch Kunststofffenster (Deutsch)
Was leisten profine Produkte für die Umwelt? Warum ist nachhaltiges Wirtschaften so bedeutsam?
Video ansehen
Die Maxime der Nachhaltigkeit bei profine.
Interessanter Film zum Thema Recycling und der Brancheninitiative „Rewindo“
Video ansehen